Seminare

 

zurück 

 

Wahrnehmungstraining

 

Grundseminar 1

Die Absicht des ersten Grundseminars ist, Ihnen zu ermöglichen, eine bewusste Wahrnehmung Ihrer vier unterschiedlichen Ebenen zu erhalten und zu beginnen, eine Beziehung zwischen Ihrem Zentrum und den drei Instrumenten Ihrer Persönlichkeit aufzubauen. Wie nehmen Sie das Zentrum wahr? Wie den Verstand, die Gefühle, den Körper? Wie unterscheiden sie sich? Was ist ihre Funktion? In meditativen Übungen werden Sie angeleitet, die Verschiedenartigkeit Ihrer Ebenen zu beobachten, ohne sie zu beurteilen oder etwas damit zu tun.  Dadurch schaffen Sie die Voraussetzung dafür, Ihre Persönlichkeit ernst zu nehmen, ohne sich sofort von einer Emotion, Idee oder einem Trieb dominieren zu lassen.

 

Grundseminar 2

Die Absicht des zweiten Grundseminares ist, das Bewusstsein für Ihr Zentrum zu stärken, mehr über die Beziehungs- und Kommunikationsbereitschaft Ihrer Persönlichkeitsebenen zu erfahren und sich der Kraft Ihrer Inspiration zu nähern.

Sie werden Ihre bisherigen Erkenntnisse und Erfahrungen über das Zusammenspiel Ihres Zentrums mit den drei Ebenen Ihrer Persönlichkeit vertiefen und ausbauen. Neu werden Sie die Fähigkeit schulen, Wechselwirkungen, eventuelle Disharmonien oder Konflikte zwischen den einzelnen Instrumenten Ihrer Persönlichkeit zu erkennen, zu halten und von Ihrem Zentrum aus zwischen ihnen zu vermitteln.  Dabei werden Sie ebenfalls das Prinzip der Intuition kennenlernen.

 

Grundseminar 3

In diesem dritten Grundseminar des Wahrnehmungstrainings wird die  Wahrnehmungsarbeit mehr und mehr ins alltägliche Leben übertragen. Neben der Vertiefung des bisher gelernten werden Sie sich neu mit Mustern und eingeschliffenen Gewohnheiten, sogenannten „Kisten“, befassen und erfahren, wie sie entstanden sind, wie sie sich auf Ihr Leben ausgewirkt haben,  wo/wie sie Ihnen  zu einer gewissen Zeit evtl. gedient oder geschadet haben und was das dahinterliegende Bedürfnis ist. Wie erleben Sie sie heute? Welche dieser Glaubenssätze entsprechen Ihrer wahren Natur und welche hindern Sie daran, sich selber zu sein?  Weiter werden Sie die magnetische Energie des Zentrums kennenlernen und bewusst damit zu arbeiten beginnen.  Als dritte Neuigkeit wird Ihnen eine Übung zur Verfügung gestellt, die Sie darin unterstützt, mehr darüber herauszufinden, welche Menschen Ihres Beziehungsumfeldes in welchem Ausmass zu Ihrem Wohlbefinden beitragen.

Alle Grundseminare bestehen vor allem aus Übungen, die der eigenen Erfahrung dienen, aus Austausch, Diskussion und wenig Theorie.

 

Ort:                 Praxisgemeinschaft Weissenstein, Zentweg 13, 3006 Bern.